Select Page

Team

Hey, wir sind uptraded in Personen.

Wir sind junge Sozialunternehmer:innen – revolutionäre Fashionistas, die aber nicht hier sind, um euch zu sagen, wie schlecht die Fashionindustrie ist.

Wir wollen euch nicht erzählen, wie schlecht die Fashionindustrie ist. Das wäre auch nicht ehrlich, weil wir Fashion selbst lieben. Uns geht es um Positivität. Es geht um Lösungen. Kreative Lösungen. Und es geht darum, dass es verdammt Spaß machen kann, Teil einer solchen Lösung zu sein.

Unsere Kreativität hat uns zum längst vergessenen Konzept des Tauschens gebracht. Das Wort allein klingt schon etwas verstaubt. Wir glauben jedoch zutiefst, dass die Macht des Tauschens bärig ist (sorry – sind aus Tirol).

So begann das Ganze

Menschen tauschen seit Jahrtausenden, aber ohne die effizienten Möglichkeiten, die wir heute haben.

Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, den Tausch wieder aus der Schublade zu holen und ihm einen zeitgemäßen Anstrich zu verpassen.

Swipen statt schmökern, uptraden statt tauschen – aber vor allem: Tauschen statt kaufen! Denn das schont die Umwelt, bringt Leute zusammen und macht ganz einfach Spaß.

Davon träumen wir

Eine Welt voller Win-win-win Situationen.

Uptraded kämpft für eine Welt in der Mode Aktivismus nicht im Weg steht. Eine Welt in der Uniqueness nicht auf Kosten des Planeten geht.

Eine Welt in der Jungsein, ohne schlechtes Gewissen geht, wo Mode wieder Spaß macht und uns mit anderen Gleichgesinnten verbindet.

Träume werden wahr

Wir wollen secondhand mainstream machen und damit Fast Fashion ein Ende setzen.

Denn wir finden: Es gibt schon genug Kleidung auf dieser Welt!
Und zwar so viel, dass jede:r sich ständig neu erfinden kann – ohne Kosten und ohne schlechtes Gewissen der Umwelt gegenüber.

Mit uptraded sollen sich tolle Menschen finden, tauschen und sich austauschen.